Bartglätter

Geschmeidig, praktisch, gut: Ein Bartglätter ist ein essentielles Stück im Schrank von jedem Bartträger. Wir erklären, worauf es beim Kauf eines Bartglätters ankommt und wie du ihn richtig benutzt:

Bartglätter - Unsere Top 3

Bartglätter für Männer, fayleer Bart Glätteisen Beard Straightener Bart...
  • Bartglätter und Haarglätter: Die Bartglätter Bürste ist mit einem fortschrittlichen PTC-Heizelement ausgestattet, erzeugt innerhalb von 30 Sekunden schnell und stabil...
  • 6 Temperaturstufen & LCD-Anzeige: Per Knopfdruck kann man zwischen 6 einstellbaren Temperaturstufen wählen (120–140–160–180–200–220°C). Die...
  • Keramic & Anti-statisch: Pflegt Ihre Bart und Haare dank der Keramikbeschichtung, die sie glatter und glänzender macht und Hitzeschäden reduziert. Durch die...
  • Sicherheit: 36 externe Silikonkämme entwirren und leiten die Gestaltung. 31 keramische Heizelemente sorgen für eine natürliche Glätte, vermeidet Verbrühensgefahr...
Bartglätter für Männer, Elektrische Bart Glätteisen Kamm, Keramische und...
  • VIKICON VIKING MATE FÜR MÄNNER STYLING: VIKICON Viking Mate beard straightener 3-in-1-mini Haarbürste, beheizter bart glätter und haarglätter sparen Ihre Zeit um die...
  • EFFIZIENTES UND SICHERES HEIZELEMENT: Unser elektrische bürste ist mit der neuesten MCH-Keramiktechnologie ausgestattet, die eine gleichmäßige Wärmeentwicklung...
  • PERFEKTER STYLER JEDERZEIT UND WO: 9 Hitzeeinstellungen (120℃ - 200 ℃) sind für alle Bart- / Haartypen, dünne, feine, gewellte, lockige, lange und mittlere Bart- /...
  • LEICHTES, TRAGBARES DESIGN: Leicht, tragbar und 6,56 Fuß langes Verlängerungskabel, ideal für den Heimgebrauch oder die Reise. Ein automatischer 45-Minuten-Schlafmodus...
Bartglätter für Männer, Bartglättungskamm mit...
  • Entworfen vom schwedischen Team und basierend auf der Wikinger-Kultur: Die Bartglättungsbürste wurde speziell für Gesichtshaare entwickelt, um eine Beschädigung Ihres...
  • Akku-Haarglätterbürste: Der VIKICON-Haarglätter ist schnurlos. Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass sich die Drähte verheddern. Es ist leicht, sodass Sie mit...
  • Advanced Ionic Heat Technology Bartglätter: Die fortschrittliche Ionenkonditionierung in Kombination mit der antistatischen Beschichtung sorgt für ein leichtes Gleiten...
  • Temperaturregelung und Auto-Off-Männerkamm: Stellen Sie die Temperatur ein, die für Ihr Haar oder Ihren Bart am besten geeignet ist, mit Temperatursperrfunktion. Mit...

Bartglätter

VIKICON Bartglätter für Männer, Mini Elektrische Bart Glätteisen, 30er Jahre...
Bartglätter Kamm für Männer, 2 in 1 Ionischer Bartbürste Haarglätter, 170...
Bartglätter für Männer, fayleer Bart Glätteisen Beard Straightener Bart...
Arkam Bartglätter für Männer - Elektrischer Haarglätter und Bartkamm für...

Bartglätter Kabellos

Kuschelbär PRO Kabelloser Ionen Bartglätter MASC DAS ORIGINAL aus New York by...
Bartglätter für Männer, Bartglättungskamm mit...
Bartglätter Kamm, VLOXO Kabelloser Bartglätter Bürste mit LCD-Display,...
Kabellos Haarglätter Bürste, FERNIDA 30er Jahre Schnell Beheizte Glättbürste...

Checkliste Bartglätter

Diese Punkte solltest du vor dem Kauf beachten

  1. Funktioniert ein Bartglätter auch mit kurzem Bart? Das kommt etwas auf das Modell an. Manche haben aber spezielle Aufsätze für kurze Bärte.
  2. Wie viel kostet ein Bartglätter? Bartglätter schweben meist zwischen 10 und 30 Euro aber natürlich gibt es immer teurere Produkte.

Bartglätter

Ein Bartglätter ist ein Gerät, das verwendet wird, um Bärte zu glätten und zu formen. Es ähnelt einer Schere, hat jedoch mehrere kleine Zinken anstelle von Klingen. Bartglätter werden häufig von Friseuren und Barbiers verwendet, um die Oberfläche eines Bartes zu glätten und ihm einen sauberen Look zu verleihen.

Es gibt verschiedene Arten von Bartglättern auf dem Markt erhältlich, und sie unterscheiden sich in Bezug auf Größe, Form und Material. Die meisten Bartglätter sind aus Metall gefertigt, obwohl es auch einige Kunststoff- und Holzmodelle gibt. Die Zinken an den Bartglättern können glatt oder wellig sein, und einige Modelle haben auch eine abgerundete Spitze, die dazu dient, die Haut zu schonen.

Bartglätter werden in der Regel mit den Fingern bedient, aber es gibt auch einige elektrische Modelle, die einen kleinen Motor haben, der die Zinken bewegt. Bartglätter sind in der Regel relativ preiswert und können in vielen Drogerien und Friseursalons erworben werden.

  • Preis
  • Akku
  • Bürste oder Kamm
  • Größe
  • Form
  • Material

Preis

Bartglätter sind in der Regel relativ preiswert und können in vielen Drogerien und Friseursalons erworben werden.

Akku:

Einige elektrische Modelle von Bartglättern haben einen kleinen Motor, der die Zinken bewegt. Diese Modelle müssen oft mit Batterien betrieben werden.

Bürste oder Kamm

Hierbei handelt es sich um zwei verschiedene Aufsätze, die oft mit dem Bartglätter geliefert werden. Die Bürste dient dazu, den Bart zu bürsten und zu entwirren, bevor er geschnitten wird. Der Kamm hilft dabei, die Haare in eine gleichmäßige Form zu bringen, damit sie leichter geschnitten werden können.

Größe

Bartglätter unterscheiden sich in Bezug auf die Größe der Zinken. Kleinere Zinken sind häufig besser geeignet für kürzere Bärte, während größere Zinken eher für längere Bärte geeignet sind.

Form

Die Zinken an den Bartglättern können glatt oder wellig sein. Wellige Zinken sind häufig besser geeignet für das Schneiden von Locken, während glatte Zinken eher für das Schneiden von glatten Bärten geeignet sind.

Material

Die meisten Bartglätter sind aus Metall gefertigt, obwohl es auch einige Kunststoff- und Holzmodelle gibt. Kunststoff- und Holzmodelle sind häufig preiswerter als Metallmodelle, aber sie sind auch weniger langlebig.

Kabellose Bartglätter oder Bartglätter mit Kabel?

Kabellose Bartglätter sind in der Regel bequemer zu verwenden, da Sie keine Steckdose suchen müssen, um sie zu betreiben. Allerdings haben kabellose Bartglätter oft eine kürzere Akkulaufzeit als Bartglätter mit Kabel. Bartglätter mit Kabel müssen an eine Steckdose angeschlossen werden, aber können dafür meistens mit mehr Power genutzt werden und eignen sich so vor allem für dickere drahtigere Bärte.

Worauf beim benutzen achten?

Beim benutzen und einstellen der Temperatur eines Bartglätters gibt es ein paar Sachen, die Sie vorher wissen sollten:

  • Die meisten Bartglätter sind für eine Temperatur von 250 bis 350 Grad Fahrenheit (121 bis 177 Grad Celsius) ausgelegt.
  • Wenn Sie empfindliche Haut haben, dann sollten Sie vielleicht ein paar Grad weniger nehmen, um Verbrennungen zu vermeiden.
  • Für dickere Bärte sollten Sie eine höhere Temperatur einstellen, um sicherzustellen, dass die Bartglätter richtig funktionieren.

Zunächst empfehlen wir für normale Bärte ganz einfach eine Temperatur von knapp 120 Grad Celsius. Das sollte auch das Minimum von Temperatur sein, die ein Bartglätter haben sollte. Wer es allerdings mit borstigeren Haaren zu tun hat, sollte stattdessen auf Temperaturen im Bereich 180-200 Grad Celsius zurückgreifen.

Es ist hierbei unterschiedlich, ob man die Temperatur generell einstellen kann, oder nur in einzelnen Schritten vorgeht. Manche Modelle lassen einen in 10 Grad schritten verschiedene Hitzegrade auswählen, andere haben 3 Stufen die von heiß zu sehr heiß reichen. Bei diesen Produkten muss man meist auf den Rücken der Verpackung oder die Betriebsanleitung schauen um herauszufinden, wie viel Grad die jeweilige Stufe besitzt.

Die richtige Technik

Die richtige Technik ist beim Bartglätten entscheidend.

Wenn du deinen Bart einfach nur Stylen möchtest, dann achte am besten vor allem auf die richtige Pflege deines Bartes. Wasche ihn vor dem glätten gründlich und lass ihn dann nochmal trocknen. Ist der Bart beim glätten noch feucht, kann es dazu kommen, dass das Wasser verdampft und heißer Dampf entsteht, der sowohl dir als auch dem Gerät schaden kann.

Ziehe das Gerät langsam und gleichmäßig durch den Bart und achte darauf, dass alle Stellen des Bartes erreicht werden. Stelle sicher, dass du keine Knoten hast und entwirr die Haare vor dem Glätten gründlich, sonst kann es passieren, dass sich die Hitze der Bartglätter in den Knoten sammelt und diese verbrennt.

Wenn du besonders acht auf deinen Bart geben möchtest solltest du vorher auch noch ein Bartöl auftragen, dass fürs Bartglätten geeignet ist. Dieses beschützt deine Haare vor der Hitze und verhindert, dass der Bart über Zeit beschädigt wird. Außerdem versorgt es deinen Bart mit Mineralien, die ihn kräftigen.

Beim Gebrauch eines Bartglätters ist es wichtig, die richtige Technik zu beherrschen. Zunächst sollten Sie Ihren Bart mit einem Kamm oder einer Bürste entwirren, bevor Sie mit dem Schneiden beginnen. Achten Sie darauf, dass alle Haare in eine gleichmäßige Richtung zeigen, bevor Sie den Bartglätter ansetzen.

Wenn Sie den Bartglätter ansetzen, sollten Sie ihn immer in Wuchsrichtung der Haare halten und langsam über den Bart gleiten lassen. Schneiden Sie nicht zu schnell, da Sie sonst das Risiko einer Verletzung erhöhen. Wenn Sie mit dem Schneiden fertig sind, können Sie Ihren Bart noch einmal bürsten oder kämmen, um sicherzustellen, dass alle Haare in die richtige Richtung zeigen.

Hinweis: Egal welche Technik oder welches Gerät verwendet wird, ganz ohne Übung und Erfahrung ist es schwer bis unmöglich den Bart gleichmäßig zu stutzen. Daher sollten Sie für den ersten Versuch vielleicht doch besser einen Friseur aufsuchen.

Fazit

Ein Bartglätter ist ein sehr nützliches Gerät, wenn man weiß, wie man es richtig verwendet. Mit dem Bartglätter können Sie Ihren Bart in die gewünschte Form bringen und ihn so stylen, wie Sie möchten.

Allerdings ist es wichtig, die richtige Technik zu beherrschen und darauf zu achten, dass der Bart trocken und entwirrt ist, bevor Sie ihn stylen, wie sie möchten.

Beiträge die dir gefallen könnten

Wie findest du diesen Beitrag?

Durchschnitt 5 / 5. Bewertungen: 1

No votes so far! Be the first to rate this post.